Trainingslager Dänemark 2018

Vom 18.3. bis zum 28.3. waren die Leichtathlen des TuS Ofen im Trainingslager in Dänemark.
Bei gutem Wetter waren wir am Strand und haben Diskus , Speer oder Kugelstoßen gemacht .Dabei waren Trainer Andis Lieblingsworte :Mach sie alle,mach sie zur Sau.
Oftmals standen wir mit 5 oder mehr Leuten in der Küche und haben zusammen gekocht und gebacken.Es gab jeden Tag frische (und selbst)gebackende Brötchen .
Abends waren wir im Pool und/oder haben Phase 10 gespielt.
Neben den 3 Trainingseinheiten am Tag konnten Tischkicker,Kartenspiele und zusetzliches Training getrieben werden.
Die Dühnen/Dänen wurden von uns zer-/verstört.
Nach Idas Regentanz am dritten Tag  wurde das Wetter auffällig schlechter.
Es wurden auch viele Spitznamen vergeben u.a Babybel,Grinsebacke,Krümelmonster,Sonnenschein,Christina,Rita und Michel.
In den zahlreichen Dünen waren ein paar Bunker,die jedoch unbetretbar waren.
 
Geschrieben von den Leichtathletik des TuS Ofen.
 
 Ein kleinen visuellen Einblick findet Ihr hier => Video Marcus   

Crosskreismeisterschaft

Ida Kraus/Fenna Henkel. Am 25.02.2018 erzielten die Leichtathleten des TuS Ofens grandiose Leistungen bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf in Friedrichsfehn.
Jonas Janssen erzielte den 4.Platz in seiner Altersgruppe M09, mit einer Zeit von 7:04 min. Lilly Schrotz erreichte den 5.platz in ihrer Altersgruppe W08, mit einer Zeit von 7:53 min. Ebenfalls in der Altersgruppe W08 waren Leefke Ida Henkel (Platz 6, Zeit:7:55 min) Lykka Mennrich (Platz:9, Zeit: 8:31 min) und Luzie Krause (Platz:11, Zeit: 8,35min.). Sie starteten alle bei den 1,3km.

Theo Krause wurde erster von dem gesamten Lauf,mit einer Zeit von 5:09 min. Peer Bellmann belegte den 5.Platz in einer Zeit von 5:40 min.
Nikita Friesen hat den 6.Platz in 5:47 erreicht. Zoey Meyer schaffte es auf Platz 2. Innerhalb 6:27 min brachte sie die Strecke hinter sich. Sie liefen ebenfalls die 1,3km.
Im Lauf über 2150 Meter erreichte in einer Zeit von 9:21 min Piet Kraski den 1. Platz in der Altersklasse M13. Leif Bellmann schaffte es auf Platz 4, mit einer Zeit von 10:16 min. Fenna Berrit Henkel schaffte es mit einer Zeit von 10:25 min. den einem zweiten Platz. 

Hallensportfest

Ein Dorf, Ein Team, Ein Verein – Dieser Slogen wurde am 20.Januar 2018 beeindruckend von den Leichtathleten des TuS Ofen in Kreyenbrück umgesetzt. Besonders die Staffel der männlichen Kinder U12 in der Besetzung Riet Rosenau, Nikita Friesen, Peer Bellmann und Theo Krause zeigten sich bei Hallrensportfest des VfL Oldenburg wie eine Einheit. Mit nahezu perfekten Wechseln erliefen sie sich souverän den Sieg. Bei der weiblichen Jugend U14 kam die Staffel mit Nina Prusch, Fenna Henkel, Ida Krause und Zoey Meyer auf den dritten Platz. Für Lilly Schrotz, Rahel Elsen, Luzie Krause und Greta Bemboom gab es bei den weiblichen Kinder U10 ebenfalls den dritten Platz. (mehr …)


- SEITE 1 VON 32 -

Nächste Seite  

Wird geladen
×