Langstrecke

 Zwei Laufveranstaltungen standen in den vergangenen Wochen auf dem Terminplan der Leichtathleten des TuS Ofen.

Am 15. Juni 2019 galt es in Großenmeer 5000 Meter zu bewältigen. Trotz der bei den Läufern eher etwas unbeliebten sommerlichen Temperaturen gab es für unseren Verein drei erste Plätze. Und sie blieben alle in der selben Familie. Peer Bellmann siegte in der mJgd U14, Bruder Leif in der mJgd U16 und Vater Bellmann wurde Erster in der Altersklasse M45.

Am 06. Juni ging es für die Senioren zum Läuferabend nach Schortens. Bei dieser, vom Heidmühler FC ausgetragenen Veranstaltung mussten möglichst viel Runden auf der 400 Meter Rundbahn innerhalb einer Stunde zurückgelegt werden.

Etwas über 30, entsprechend 12900 Meter, waren es am Ende der 60 Minuten für Dietrich Boles. Dicht gefolgt von Olaf Pannenborg, der 11390 Meter schaffte. Mit 10080 Meter folgten Andreas Ulferts und Jürgen Böseler, der auf 10990 Meter kam.

Wird geladen
×