Spardalauf

Gut in Szene setzen konnten sich die Leichtathleten des TuS Ofen beim Spardalauf in Oldenburg am 09.09.2017.

Gleich um über drei Minuten verbesserte Peer Bellmann seine Bestzeit über die 5 Kilometer und wurde in 25:10 min 5. in seiner Altersklasse. Vater Michael brauchte für die Distanz 28:51 min und erreichte Platz 10 bei den Männern M45.

Über die 1300 Meter kam Ida Krause auf Platz 12 (6:33 min), Stina Korinth auf Platz 33 (7:39 min) und Mia Gardeler auf Platz 34 (7:51 min).

Podiumsplätze gab es über die 5 und 10 Kilometer. Jürgen Böseler erreichte in 23:42 min Platz 2 über die 5 Kilometer. Edgar Niemöller wurde dritter der M45 im 10 Kilometerlauf

Friesencross

Eingebunden in einen Tagesausflug ging es am 22. Juli für ein paar wenige Leichtathleten zum Friesencross nach Schillig. Angeboten wurde unter anderem ein 5 Kilometer langer Strandlauf, ein vom Streckenprofil sehr anspruchsvoller Wettbewerb. Schmutzig von den letzten 2000 Metern an der Wasserkante, aber sichtlich zufrieden, kamen von unserem Verein Nina Prusch (29:01 min) und Ida Krause (29:03 min) auf Platz zwei und drei der Altersklasse U14 ins Ziel.
Beim 10 Kilometer Strand-Wattlauf mussten die Läufer neben der 5 Kilometer Strandrunde die fehlenden 5000 Meter durch das Watt vor Schillig absolvieren. Hier erreichte Andreas Ulferts in 51:31 min den 66. Gesamtplatz.

Auf den Ball gekommen

Am Sonntag, 11 Juni 2017 standen für die Leichtathleten des Tus Ofen im Stadion Bad Zwischenahn die Kreismeisterschaften Ammerland-Friesland an.

Gleich in der ersten Disziplin konnte sich unsere Staffel der weiblichen Kinder U10 in der Besetzung Greta Bemboom, Rebekka Krüger, Lykka Menrich und Eva Schwarting über den Sieg freuen. Die Staffel der männlichen Kinder U10, mit den Läufern Jonas Janssen, Toki Blessen, Jooris Schwarzer und Ben Rose, kam auf den zweiten Platz, ebenso unsere MIX-Staffel, die mit Fenna Henkel, Nico Böschen, Thore Menrich und Leefke Henkel antraten.

Einen weiteren Sieg gab es durch Ben Rose im Ballwurf der Altersklasse M08. Abgerundet wurde das gute Ergebnis durch Toki Blessen, der sich hier mit dem Ball auf den dritten Rang warf. Den Medaillensatz komplett machte Greta Beembom durch ihren zweiten Platz bei den Kindern W08.

Lykka Menrich, errang in den Einzeldisziplinen 50 Meter, Weitsprung und Schlagballwurf der Kinder W09 jeweils den dritten Platz. Bei Fenna Henkel stand bei diesen Wettbewerben der vierte Platz auf der Urkunde

Alle Ergebnisse unter http://www.nlv-kreis-ammerland-friesland.de/Daten_17/17-06-11-Kreiseinzel_Bad%20Zwischenahn.htm 


  Vorherige Seite

- SEITE 3 VON 31 -

Nächste Seite  

lädt
×